Allgemeine Hinweise

Verleihbedingungen der Bildstelle Coburg e.V.

Der Verleih der Medien erfolgt primär an die Schulen in der Stadt und im Landkreis Coburg und an Einrichtungen der Jugendpflege und Erwachsenenbildung. Der Verleih ist kostenfrei.

Reservieren oder bestellen Sie telefonisch, per Fax, E-Mail, direkt über den Warenkorb in der Suchmaschine oder kommen Sie einfach persönlich vorbei, um die Medien an unserem Kundenarbeitsplatz zu testen und gleich mitzunehmen. Unser Verleih ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr für Sie geöffnet (Mittagspause von 12.30 bis 13.00 Uhr).

Der Verleihzeitraum beträgt in der Regel 14 Tage. Bestellungen können in dringenden Fällen auch telefonisch erfolgen. Verlängerungen sind nur während unserer Öffnungszeiten telefonisch möglich und gelten für jeweils eine Woche.
Auf Wunsch werden die bestellten Medien mit dem Kurierdienst direkt an die Schule zugestellt. Beachten Sie bitte, dass Bestellungen bis jeweils 7:30 Uhr des Liefertages bei uns eingegangen sein müssen. Aus logistischen Gründen können nicht alle Schulen angefahren werden. Bitte fragen sie im Bedarfsfall nach.
Um Reservierungen zuverlässig zu ermöglichen, bitten wir Sie um pünktliche Abgabe bzw. Verlängerung der entliehenen Medien.
Für die Nutzung unserer Online-Medien, die direkt aus unserem Katalog heruntergeladen bzw. gestreamt werden können, sind eine Benutzerkennung und ein Passwort nötig.

Zum Bestellen der Medien übers Internet ist die Angabe der Kundennummer / Name, Vorname / E-Mail-Adresse für den Entleiher nötig! Ihre Kundennummer finden Sie unter Kurierdienst. Info: Falls Sie noch keine Kundenummer besitzen, melden Sie sich bitte bei der Bildstelle Coburg e.V.

Fragen zu Medien / Ausleihe auch online unter medien(at)bildstelle-coburg.de oder Tel. 09561-514-402

 


Mediensuche über: Stichwort / Suchfragment

Die Stichwortsuche durchsucht die Stichwortdatei, die Titelfelder und den Text nach dem eingegebenen Begriff. Sie können nur mit einem einzigen Wort bzw. Wortfragment suchen. Groß-/Kleinschreibung wird nicht beachtet. Wenn Sie Wildcards bzw. Platzhalter wie *, oder “ verwenden, sucht WebMerkur nach Wortteilen, welche in den Datenblättern der Medien vorhanden sind. Dabei können auch Filme angezeigt werden, die nicht genau zum gesuchten Thema passen.

Beispiel:
->  *Vogel*  --> liefert alle Medien, deren Titel-, Kurztext- oder Stichwortfelder das Wort „Vogel“ enthalten, z.B. „Vogelzug“.

Signatur

Wenn Ihnen die Signatur-Nummer des Mediums bekannt ist (z.B. 4602288), erhalten Sie sofort das entsprechende AV-Medium angezeigt.

Suchoptionen

Die Suche können Sie auch einschränken auf:

  • nur Neuanschaffungen
  • eine bestimmte Adressatengruppe (Grundeinstellung: Alle)
  • Sortierung: Standard, Signatur, Einzeltitel, Sortiertitel

Sachgebiete

Durch Klicken auf das gewünschte Sachgebiet wird es in das Suchfeld übernommen. Ein Klick auf das kleine Dreieck zeigt die Untersachgebiete.

Medienbestellung:

Aus der Medienliste können Sie durch Klicken der "Warenkorb" - Schaltfläche eine Bestellung des Mediums vornehmen.
Sie haben auch die Möglichkeit, im Mediendatenblatt auf "Bestellen" zu klicken. Sie öffnen dieses Datenblatt, indem Sie die Signatur anklicken. Der bestellte Medientitel wird in den Medien-Warenkorb (im Suchfenster oben rechts) übertragen. Sie können mehrmals zu verschiedenen Medienlisten wechseln und Medien bestellen.
Aus dem Medien-Warenkorb können Sie durch Anklicken des roten X-Zeichens einen falschen Eintrag wieder löschen.
Durch Anklicken des PDF-Symbols können Sie Ihre Bestellung über die PDF-Seitenvorschau abspeichern bzw. ausdrucken.
Im unteren Bereich sind Ihre Kunden-Daten einzutragen.
Klicken danach zum Absenden Ihrer Bestellung auf "Liste abschicken ".

Download von Online-Medien:

Bei M3-Online wurde auch das Streamingmodul implementiert und alle Online-Medien auf das MP4-format umgestellt.
Das Streaming (die Direktwiedergabe im Browser ohne vorheriges Downloaden) funktioniert generell mit allen aktuellen Windows-Desktop Browsern. Bei älteren Versionen kann es sein, dass Sie das Adobe Flash Plugin benötigen. Sollte das Abspielen nicht möglich sein, können Sie versuchen, Ihre Browserversion zu aktualisieren bzw. einen alternativen Browser zu verwenden.
Das Abspielen ist auch auf dem iPad möglich, auf Andoid-Geräten funktioniert aktuell nur der Firefox-Browser.
Bitte bedenken Sie auch, dass Sie sich beim Streaming in der Schule die Internet-Anschlussbandbreite mit anderen Lehrkräften teilen müssen. Vor einem realen Unterrichtseinsatz sollten Sie also in jedem Fall überprüfen, ob Ihre Schule über die empfohlene Anschlussbandbreite von mindestens 6 MBit/s verfügt bzw. testen, ob eine unterbrechungsfreie Wiedergabe möglich ist. Im Zweifelsfalle empfehlen wir weiterhin das vorherige Herunterladen des Films.

Für den Zugang zu den Online-Medien benötigen Sie eine Zugangskennung sowie ein Passwort. Diese erhalten Sie von uns auf Antrag. Bitte senden Sie uns den ausgefüllten Antrag "Zugangskennung Online Medien" per Email oder Fax. Hier können Sie den Antrag herunterladen Bitte HIER klicken


Welche Onlinemedien bieten wir zum Download an? Welche Technik braucht man dazu?

Die drei Medienarten: Web-DVDs (Signatur 55...)


Diese professionell gemachten Schulfilme entsprechen als Onlineversion in Inhalt, Bildqualität und Menüführung annähernd der "physikalischen" DVD der Medienhersteller. Diese verlinken zu zusätzlichen Arbeitsblättern oder Onlinetests (Firma Gida).

Lernobjekte (Signatur 55...)


Die FWU Lernobjekte bestehen aus teilweise recht "betagten" Video/Audioclips und dazu passenden Arbeitsaufgaben. Sie eignen sich für die Erarbeitung im Computerraum. Jeder Schüler hat Clips und Materialien auf seinem Rechner.

Schulfernsehsendungen (Signatur 49...)


Unser Bestand an Sendungen des BR und des SWR wird fortlaufend ergänzt und verändert sich von Jahr zu Jahr. Die Lizenzen gelten nur bis zum Ende des nächsten Schuljahres. Qualität und Aktualität schwanken. Die Nutzung der Filmvorschau in unserer Datenbank macht Sinn. Empfehlenswert sind u.a. die Neuproduktionen zur Berufskunde.

WICHTIG!!!

Wenn Sie einen Film herunterladen möchten, klicken Sie bitte auf der Downloadseite mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie "Ziel speichern unter". Wenn Sie das nicht tun, versucht der Browser die Filmdatei direkt abzuspielen und stürzt ab. Also: Speichern mit Rechtsklick!!! Gleiches gilt für die Online-DVDs!

Die erforderliche Technik:

Alle Medien sind in Windows Standard Playern abspielbar. Wir empfehlen Ihnen den VLC-Player, einen kostenlosen und einfach zu bedienenden Film- und Audioplayer, der so gut wie alle Formate lesen kann. Sie finden den Player unter www.videolan.org oder einfach auf das Logo klicken vlc


Verleihbedingungen

Der Medienverleih erfolgt entweder persönlich am Schalter oder per Lieferung an die Schule. Der Verleihzeitraum beträgt in der Regel 14 Tage. Bestellungen können direkt aus dem Internetkatalog heraus, in dringenden Fällen auch telefonisch erfolgen.
Verlängerungen
sind nur während unserer Öffnungszeiten telefonisch möglich und gelten für jeweils eine Woche.
Um Reservierungen zuverlässig zu ermöglichen, bitten wir um pünktliche Abgabe bzw. Verlängerung der entliehenen Medien.
Für die Nutzung unserer Online-Medien, die direkt aus unserem Katalog heruntergeladen bzw. gestreamt werden können, sind eine Benutzerkennung und ein Passwort nötig.