4655712 Tschechien STAATEN DER EUROPÄISCHEN UNION: TSCHECHIEN Diese DVD bietet einen klar strukturierten Überblick über Tschechien mit folgenden Schwerpunkten: Lage in Europa, Größe und Bevölkerung, Landschaften (Böhmen, Mähren), Gebirge (Sudeten, Riesengebirge, Erzgebirge, Böhmerwald), Flüsse (Elbe, Moldau), Klimatische Besonderheiten, Geschichte (kurzer Überblick), Verkehrslage und Infrastruktur, Wirtschaftsstruktur (Landwirtschaft, Industrie, Bergbau und Energieversorgung), Tourismus, Autoindustrie (Skoda), Brauereien (Budweis, Pilsen), Heilbäder, bedeutende Städte und Sehenswürdigkeiten, Hauptstadt Prag, Brauchtum, Sprache, Bildung, Essen und Trinken, Kultur und Musik. Hochwertige Filmaufnahmen und Überflugaufnahmen, animierte Landkarten, historische Filmszenen sowie Interviews mit Originalton vermitteln den Schüler/innen einen umfassenden Überblick über das Land und seine Bewohner. Der Film ist in 5 Menüpunkte (Kapitel) gegliedert. Jedes Kapitel kann einzeln bearbeitet werden. Hierzu werden zusätzliche Bilder, Karten, Diagramme, Texte oder ausgewählte kurze Filmsequenzen angeboten, die einfach mit der Fernbedienung aufgerufen werden können. Es ist dem Lehrer freigestellt, diese Möglichkeiten selbst zu nutzen oder der Schülerselbstständigkeit (z.B. in Gruppenarbeit) zur Verfügung zu stellen.

Im PC-ROM-Teil ausführliches Begleitmaterial, davon:
20 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
19 Seiten ergänzendes Material!

Artikelnummer: 4655712
Zielgruppen: Sek I,Sek II
Lauflänge: 25:37 min

 4656518 Slowakei  

SLOWAKEI - Diese DVD vermittelt den Schülern/innen ein umfassendes Bild des europäischen Nachbarn Slowakei. Der topographischen Einordnung der Slowakei folgt ein Überblick über die typischen Naturräume, z.B. die alpinen Gebirgszüge der Karpaten, das slowakische Erzgebirge mit seinen reichen Erzvorkommen, die slowakischen Tiefländer der Kleinen und Großen Ungarischen Tiefebene, das Donau- und Waagtal und die vielen (Stau-)Seen. Die DVD erklärt den wirtschaftlichen Aufschwung der letzten Jahre und führt erfolgreiche Industriebranchen, wie das Volkswagenwerk Bratislava, vor Augen. Ein Besuch der Hauptstadt Bratislava zeigt u. a. die weltbekannte "Neue Brücke", das imposante Staatstheater und die im Stadtwappen verewigte Burg Bratislava. Die Slowakei kann dank der zentralen Lage inmitten Europas auf ein reiches kulturelles Erbe zurückblicken. Das Land nahm Einflüsse verschiedener europäischer Kulturen auf, bewahrte sich jedoch auch Brauchtum und Traditionen. Diese DVD zeigt die Vielgestaltigkeit und Einzigartigkeit des EU-Staates Slowakei und trägt dazu bei, den Heimatraum Europa näher kennen zu lernen.

Im PC-ROM-Teil 129 Seiten Begleitmaterial, davon:
10 Seiten Arbeitsblätter!
16 Testaufgaben!
15 Seiten ergänzendes Material!

Artikelnummer: 4656518
Zielgruppen:
Lauflänge: 27:29 min

 4655713 Slowenien  

STAATEN DER EUROPÄISCHEN UNION: SLOWENIEN Diese DVD bietet einen klar strukturierten Überblick über Slowenien mit folgenden Schwerpunkten: Lage in Europa, Größe und Bevölkerung, Regionen (Alpen, Dinarisches Gebirge, Pannonische Ebene, Mittelmeerküste), Gebirge (Julische Alpen, Dinarisches Gebirge, Karawanken), landschaftliche Besonderheiten (Karstgebirge, Höhlen, Adelsberger Grotte, Poljen, See von Cerknica), Flüsse (Drau, Mur), Klimatische Besonderheiten, Geschichte (Überblick bis zur heutigen Staatsform, Jugoslawien, Unabhängigkeitserklärung 1991), Verkehrslage und Infrastruktur, Wirtschaftsstruktur, Handel, Industrieprodukte (Elan, Revoz-Renault, Gorenje), Landwirtschaft, Lipizzaner, Bergbau und Energieversorgung, Fremdenverkehr, bedeutende Städte (Maribor, Celje, Koper), Sehenswürdigkeiten, Seebäder, Hauptstadt Ljubljana, Brauchtum, Essen und Trinken, Sprache, Bildung, Kultur und Musik. Hochwertige Filmaufnahmen und Überflugaufnahmen, animierte Landkarten, historische Filmszenen sowie Interviews mit Originalton vermitteln den Schüler/innen einen umfassenden Überblick über das Land und seine Bewohner. Der Film ist in 5 Menüpunkte (Kapitel) gegliedert. Jedes Kapitel kann einzeln bearbeitet werden. Hierzu werden zusätzliche Bilder, Karten, Diagramme, Texte oder ausgewählte kurze Filmsequenzen angeboten, die einfach mit der Fernbedienung aufgerufen werden können. Es ist dem Lehrer freigestellt, diese Möglichkeiten selbst zu nutzen oder der Schülerselbstständigkeit (z.B. in Gruppenarbeit) zur Verfügung zu stellen.

Im PC-ROM-Teil ausführliches Begleitmaterial, davon:
20 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
26 Seiten ergänzendes Material!

Artikelnummer: 4655713
Zielgruppen: Sek I,Sek II
Lauflänge: 26:00 min

 4655714 Ungarn  

STAATEN DER EUROPÄISCHEN UNION: UNGARN Diese DVD bietet einen klar strukturierten Überblick über Ungarn mit folgenden Schwerpunkten: Lage in Europa, Größe und Bevölkerung, Landschaften (Kleine und Große Ungarische Tiefebene, Puszta), Gewässer (Raab, Donau, Neusiedler See, Plattensee), Gebirge (Bakonywald, Mecsek, Matra, Bükk), Klimatische Besonderheiten, Geschichte (Überblick bis zur heutigen Staatsform, Volksaufstand 1956, Systemwechsel 1987), Verkehrslage und Infrastruktur, Wirtschaftsstruktur, Landwirtschaft (Weinbau, Fischfang, Viehzucht), Industrie, Bergbau und Energieversorgung, Audi-Hungaria-Werk, Fremdenverkehr, bedeutende Städte und Sehenswürdigkeiten (Schloss Festetic, Burg Sümeg, Barockschloss Esterhaz in Fertöd, Bendektinerabtei Pannonhalma, Szeged, Pecs, Debrecen, Eger), Hauptstadt Budapest, Brauchtum, Religion, Essen und Trinken, Sprache, Kultur und Musik. Hochwertige Filmaufnahmen und Überflugaufnahmen, animierte Landkarten, historische Filmszenen sowie Interviews mit Originalton vermitteln den Schüler/innen einen umfassenden Überblick über das Land und seine Bewohner. Der Film ist in 5 Menüpunkte (Kapitel) gegliedert. Jedes Kapitel kann einzeln bearbeitet werden. Hierzu werden zusätzliche Bilder, Karten, Diagramme, Texte oder ausgewählte kurze Filmsequenzen angeboten, die einfach mit der Fernbedienung aufgerufen werden können. Es ist dem Lehrer freigestellt, diese Möglichkeiten selbst zu nutzen oder der Schülerselbstständigkeit (z.B. in Gruppenarbeit) zur Verfügung zu stellen.


Im PC-ROM-Teil ausführliches Begleitmaterial, davon:
20 Seiten Arbeitsblätter!
13 Testaufgaben!
25 Seiten ergänzendes Material!

Artikelnummer: 4655714
Zielgruppen: Sek I,Sek II
Lauflänge: 28:00 min

 4658312 Estland  

ESTLAND - STAATEN DER EU Diese DVD bietet einen klar strukturierten Überblick über Estland mit folgenden Schwerpunkten:

Lage in der EU (Außengrenze zu Russland, Lage am Finnischen Meerbusen), Größe und Bevölkerung, Landschaften (Großlandschaften, Gebirge, Flüsse, Inseln), Fauna und Flora (Elch, Braunbär, Luchs, Naturparks), klimatische Besonderheiten, Geschichte (kurzer Überblick) bis zur heutigen Staatsform, alte und neue Beziehungen zu Deutschland, Beziehungen zu Finnland, Verkehrslage - Bedeutung des Finnischen Meerbusens, Infrastruktur (z.B. Land des Internets), Wirtschaftsstruktur (Landwirtschaft, Industrie, Bergbau: Abbau/Verarbeitung von Ölschiefer und Energiegewinnung, Fremdenverkehr), bedeutende Städte und Sehenswürdigkeiten, Hauptstadt Tallinn, Religion, Brauchtum (z.B. Hansefest in Tartu), Lifestyle, Essen und Trinken, Sprache, Bildung, Kultur und Musik.

Hochwertige Filmaufnahmen, didaktisch gestaltete Computergrafiken, animierte Landkarten sowie historische Bilder vermitteln den Schülern/-innen in altersgemäßer Form einen umfassenden Überblick über das Land und seine Bewohner. Im PC-ROM-Teil 157 Seiten Begleitmaterial, davon:
11 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
16 Seiten ergänzendes Material!
8 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards! Arbeitsblätter und Interaktive Materialien

Artikelnummer: 4658312
Zielgruppen: Sek I
Lauflänge: 37:32 min

 4658313 Lettland  

LETTLAND - STAATEN DER EU Diese DVD bietet einen klar strukturierten Überblick über Lettland mit folgenden Schwerpunkten:

Lage in der EU, Größe und Bevölkerung, Landschaften (Großlandschaften, Gebirge, Flüsse), Fauna und Flora (Störche, Naturparks), klimatische Besonderheiten, Geschichte (kurzer Überblick) bis zur heutigen Staatsform, alte und neue Beziehungen zu Österreich, Verkehrslage und Infrastruktur, Wirtschaftsstruktur (Landwirtschaft, Industrie, Energieversorgung, Fremdenverkehr), bedeutende Städte und Sehenswürdigkeiten, Hauptstadt und ehemalige Hansestadt Riga, Religion, Brauchtum, Lifestyle, Essen und Trinken, Sprache, Bildung, Kultur und Musik.

Hochwertige Filmaufnahmen, didaktisch gestaltete Computergrafiken, animierte Landkarten sowie historische Bilder vermitteln den Schülern/-innen in altersgemäßer Form einen umfassenden Überblick über das Land und seine Bewohner.

Im PC-ROM-Teil 139 Seiten Begleitmaterial, davon:
9 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
16 Seiten ergänzendes Material!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards! Arbeitsblätter und Interaktive Materialien

Artikelnummer: 4658313
Zielgruppen: Sek I
Lauflänge: 32:51 min

 4656519 Litauen  

LITAUEN - Diese DVD vermittelt den Schülern/innen ein umfassendes Bild des baltischen Staates Litauen. Der topographischen Einordnung Litauens folgt ein Überblick über die vier Regionen, die sich hinsichtlich Tradition, Dialekt und Landschaftsbild unterscheiden: Oberlitauen, Niederlitauen mit dem Memelland, die Region Suvalkija und die Region Dzukija. Die litauische Ostseeküste bildet den Schwerpunkt des Fremdenverkehrs. Eindrucksvoll zeigt die DVD jedoch auch den "Berg der Kreuze", der seit dem Besuch von Papst Johannes Paul II ein weltweit bekannter Wallfahrtsort für Katholiken ist. Abwechslungsreiche Bilder zeugen von den Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt Vilnius und anderen Städten. Die DVD stellt das langwierige Tauziehen Litauens um Eigenstaatlichkeit dar und zeigt die wichtigsten Industriezweige sowie die Energieversorgung Litauens auf. Die Schüler/innen lernen Litauen auch in seiner wichtigen Funktion als Transitland kennen. Außerdem bekommen die Schüler/innen einen Einblick in litauische Lebensart. Diese DVD zeigt die Vielgestaltigkeit und Einzigartigkeit des EU-Staates Litauen und trägt dazu bei, den Heimatraum Europa näher kennen zu lernen.

Im PC-ROM-Teil 121 Seiten Begleitmaterial, davon:
8 Seiten Arbeitsblätter!
16 Testaufgaben!
12 Seiten ergänzendes Material! Arbeitsblätter  

Artikelnummer: 4656519
Zielgruppen:
Lauflänge: 25:37 min

 4657332 New York1

NEW YORK CITY - METROPOLEN DER WELT/WELTMETROPOLEN Eine Weltmetropole der Superlative: 8,1 Millionen Menschen aller Nationen tummeln sich in der Welthauptstadt des Handels und der Kultur. Durch seinen Seehafen hat New York City im 19. Jahrhundert stark an Bedeutung gewonnen. Von Einwanderung und Güterhandel geprägt, ist die Stadt heute vor allem als Börsenplatz, Kulturstadt, Sitz der UNO und Touristenmagnet bekannt.
Diese didaktische DVD bietet einen klar strukturierten Überblick über die Stadt an der Ostküste der USA. In den ersten vier Kapiteln wird mit Karten und eindrucksvollen Bildern ein Überblick über die geografische Lage der Stadt, die geschichtliche Entwicklung, Politik, Bildung, Sprache und den Verkehr in der Metropole gegeben. Wichtige Sehenswürdigkeiten und einen Einblick in das Leben der Einwohner finden sich im letzten Kapitel.
Als besonderes Highlight liefern wir mit dieser DVD einen Film von 1967 über New York. Die beiden Filme lassen sich hervorragend vergleichen zum einen im Hinblick auf die geschichtliche Entwicklung der Stadt und auch im Hinblick auf die filmische Aufbereitung.

Im PC-ROM-Teil 105 Seiten Begleitmaterial, davon:
8 Seiten Arbeitsblätter!
16 Testaufgaben!
5 Seiten ergänzendes Material! Arbeitsblätter

Artikelnummer: 4657332
Zielgruppen: Sek II
Lauflänge: 25:58 min

 4655718 Alpengletscher  

ALPENGLETSCHER - MENSCH UND EIS Die abschmelzenden Alpengletscher geraten im Zusammenhang mit der Diskussion um die Klimaerwärmung, deren sichtbarstes Zeichen sie sind, zunehmend in das öffentliche Bewusstsein. Der Film schildert neben Struktur und Funktion der Gletscher auch ihre Rolle im Naturhaushalt und für den wirtschaftenden Menschen. Dabei sind besonders die Rolle der Gletscher für den Wasserhaushalt der Alpen und benachbarter Gebiete und vor allem die Auswirkungen für den Sommer- und Skitourismus, sowie die Energiegewinnung aus Wasserkraft bedeutend. Der Gletscherschwund wird anhand historischer Vergleiche verdeutlicht. Raumbeispiele sind die Pasterze in Österreich als größter Gletscher der Ostalpen und die bayerischen Zugspitzgletscher. Der Film richtet sich als Raumbeispiel für das Thema „Alpen“ ebenso an jüngere Schüler, wie auch im Zusammenhang mit dem Thema „Klima“ an ältere Schüler der Mittel- und Oberstufe.

Im PC-ROM-Teil ausführliches Begleitmaterial, davon:
8 Seiten Arbeitsblätter!
12 Testaufgaben!
2 Seiten ergänzendes Material!

Artikelnummer: 4655718
Zielgruppen: Sek II
Lauflänge: 27:00 min

 4664201 Das grüne Paradoxon1  

Dieser Film basiert auf dem Buch „Das grüne Paradoxon – Plädoyer für eine illusionsfreie Klimapolitik“ von Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung München.

Deutschland ist in der Umweltpolitik sehr aktiv. Doch hat das alles den gewünschten Effekt? Was passiert mit den fossilen Brennstoffen, die in Deutschland und Europa eingespart werden? Wo CO2 in die Atmosphäre gelangt, ist dem Klima egal. Die Ressourcenbesitzer empfinden eine grüne Politik als Bedrohung der Absatzmärkte und versuchen, dieser Bedrohung durch schnellere Extraktion zuvorzukommen – dieser Effekt wird als grünes Paradoxon bezeichnet.

Die Verwendung von Ackerland für die Erzeugung von Biokraftstoffen sorgt in Entwicklungs- und Schwellenländern für Hunger und soziale Konflikte. Die Brandrodung setzt riesige Mengen CO2 frei.

Prof. Sinn fordert die Politik auf, durch ein weltweites Emissionshandelssystem den CO2-Ausstoß zu senken, Aufforstung zu betreiben sowie durch Quellensteuern auf Finanzpapiere den raschen Abbau fossiler Brennstoffe und damit die Klimaerwärmung zu verlangsamen.

Mit dem umfangreichen Begleitmaterial ist die DVD gut im Unterricht einsetzbar.

Artikelnummer: 4664201
Zielgruppen: Sek I,Sek II
Lauflänge: 18:25 min

 der islam check

Checker Tobi: Der Islam-Check

Signatur-Nr. 4611285
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 3.-6. Klasse
Gemeinsam mit der jungen Muslima Merve erkundet Tobi in dieser Folge der Reihe 'Checker Tobi' den Islam. Tobi lernt dabei grundlegende Aspekte des Islam kennen (z. B. den Koran, den Propheten Mohammed, die fünf Säulen des Islam und die Moschee) und erhält einen unmittelbaren Einblick in den Alltag und das Leben einer muslimischen Familie. Merve erläutert ihre Haltung zum Kopftuch, zeigt Tobi, wie sie betet und besucht mit ihm ihre muslimische Gemeinde. Während des Ramadan fastet Tobi einen Tag lang mit Merves Familie und nimmt schließlich am Fastenbrechen nach Sonnenuntergang teil.
Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards

Die Schülerinnen und Schüler
- erläutern wichtige Inhalte aus dem Glaubensleben von Musliminnen und Muslimen (z. B. Koran, Mohammed, fünf Säulen des Islam, Moschee);
- lernen einen Ausschnitt aus dem Leben und Alltag gläubiger Musliminnen und Muslime in Deutschland kennen;
- gehen respektvoll mit muslimischen Menschen in ihrem Umfeld um und hinterfragen mögliche Vorurteile;
- kennen die Bedeutung besonderer Räume, der Heiligen Schrift und des Gebets im Islam und stellen einfache Bezüge zu Kirche, Bibel oder Gebet im Christentum her;
- reflektieren anhand des Ramadan die damit verbundenen Glaubensinhalte und erfahren, was Fasten bedeuten kann;
- diskutieren über das Thema 'Kopftuch' im Islam;
- vergleichen den Islam mit anderen (Welt-)Religionen und benennen Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 3.-6. Klasse
Produktionsjahr: 2016 (2017)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Sprache: Deutsch; Deutsche Untertitel
Laufzeit: 25 min f

Sachgebiete:
Ethik - Religionen, Weltanschauungen
Grundschule - Ethik
Grundschule - Religion - Christliche und nichtchristliche Religionen
Religion - Religionskunde - Nichtchristliche Religionen

 
Schlagworte:
Islam; Muslim; Koran; Mohammed (Stifter des Islam); Prophet; Moschee; Gebet; Fastenzeit; Christentum; Muslima; Ramadan; Fasten; Kopftuch; Verschleierung; Fünf Säulen des Islam; Glaubensbekenntnis; Almosen; Mekka; Pilgerfahrt; Minarett; Muezzin; Imam; Zuckerfest; Allah
 hass im internet

Hass im Internet

Signatur-Nr. 4611300

Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 7.-13. Klasse

Hasskommentare überfluten das Internet und die sozialen Netzwerke. Der Film 'Hass im Internet' porträtiert vier Personen, die solchen Angriffen ausgesetzt sind und zeigt, wie sie sich dagegen zur Wehr setzen. Dabei kommen auch die strafrechtlichen Folgen zur Sprache, die unbedachte Äußerungen nach sich ziehen können. Unterstützt durch umfangreiches Unterrichtsmaterial werden konkrete Handlungsmöglichkeiten gegen Hass im Netz aufgezeigt, aber auch die Probleme im Umgang mit der Online-Hetze diskutiert.
Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards

Die Schülerinnen und Schüler
- berichten von eigenen Erfahrungen mit Hass und Gewalt;
- nehmen auf empathische Weise wahr, welche Folgen Hasskommentare für das Leben der Betroffenen haben;
- arbeiten die ethischen Dimensionen von Hass im Internet heraus und werden sich möglicher strafrechtlicher Konsequenzen bewusst;
- benennen Gründe für die Zunahme von Hass im Netz;
- bewerten die Rolle der sozialen Netzwerke ('Filterblase');
- reflektieren ihr eigenes Verhalten in der Online-Kommunikation und schärfen ihre medienpädagogische Kompetenz;
- beurteilen Handlungsmöglichkeiten gegen Hass im Internet und diskutieren diese kritisch;
- setzen sich mit Impulsen der christlichen Ethik auseinander.

Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 7.-13. Klasse
Produktionsjahr: 2017 (2017)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 24 min f

Sachgebiete:
Ethik - Konflikte und Konfliktregelung
Medienpädagogik - Grundlagen - Medien im gesellschaftlichen System
Politische Bildung - Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
Religion - Religiöse Lebensgestaltung - Ethik

 
Schlagworte:
Anonymität; Diskriminierung; Soziales Netzwerk; Fremdenfeindlichkeit; Gewalt (allgemein); Internet; Kommunikation; Meinungsfreiheit; Menschenwürde; Recht; Strafrecht; Bedrohung; Beleidigung; Engagement; Facebook; Filterblase; Gegenrede; Hass; Hasskommentar; Hassrede; Hate Speech; Hetze; Rechtsextremismus; Rechtspopulismus; Rechtsradikalismus; Wertewandel; Zivilcourage
markusevangelium 

Das Markusevangelium

Signatur-Nr. 4611305

Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 7.-10. Klasse

Markus verfasst um das Jahr 70 das älteste Evangelium. Im Unterricht kommt ihm eine besondere Bedeutung zu: um mehr über Jesus sowie seine Umwelt zu erfahren, aber auch im Hinblick auf erstes exegetisches Arbeiten. An diesem Beispiel zeigt die Produktion, wie ein Evangelium entsteht, öffnet den Zugang zur Gattung Gleichnis als Erzählform für die Reich-Gottes-Botschaft und führt über die Zwei-Quellen-Theorie in die Wirkungsgeschichte des Textes ein.
Lernziele:
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards

Die Schülerinnen und Schüler
- beschreiben die politische und gesellschaftliche Situation in Israel zur Zeit Jesu und formulieren Ängste und Hoffnungen der Menschen in dieser Lebenswelt;
- arbeiten vor dem Hintergrund zeitgeschichtlicher Aspekte die unterschiedlichen Erwartungen an einen Messias heraus;
- erkennen Bezüge zwischen dem gesellschaftlichen und kulturellen Umfeld des Evangelisten Markus und der Konzeption seines Evangeliums;
- begegnen dem Markusevangelium als Ganzschrift;
- beschreiben die Entstehung des Markusevangeliums;
- lernen anhand geeigneter Stellen verschiedene Auslegungsmöglichkeiten biblischer Texte kennen;
- deuten die Evangelien als Dokumente von Glaubenserfahrungen;
- setzen sich auseinander mit Glaubenszeugnissen im Kontext der Reich-Gottes-Botschaft;
- arbeiten Kernelemente der Theologie des Markusevangeliums heraus;
- untersuchen geeignete Stellen des Markusevangeliums nach (einfachen) Schritten der historisch-kritischen Methode;
- ordnen Gleichnisse und Wundererzählungen als besondere Ausdrucksformen in den Evangelien ein;
- beschreiben Merkmale der Sprachformen Gleichnis und Wundererzählung;
- übertragen zentrale Aussagen der Reich-Gottes-Botschaft auf die eigene Lebenswelt;
- entfalten eigene Vorstellungen vom Reich Gottes auf Grundlage der Gleichnisse;
- setzen sich auseinander mit der Wirkungsgeschichte des Markusevangeliums;
- beschreiben die Zwei-Quellen-Theorie und erläutern Zusammenhänge zwischen den synoptischen Evangelien.

Produktionsmerkmale:
DVD-Teil: 1 Film, 5 Sequenzen, 2 Menüs, 4 Bilder, 1 Grafik, 1 Karte; DVD-ROM-Teil: 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, 4 Bilder, 1 Grafik, 1 Karte, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur
Technische Voraussetzungen:
Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.
Informationen:
Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 7.-10. Klasse
Produktionsjahr: 2017 (2017)
FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 21 min f

Sachgebiete:
Religion - Bibel - Neues Testament

 
Schlagworte:
Altes Testament; Neues Testament; Buch; Christentum; Evangelium; Gleichnis; Gott; Heiliger Geist; Hoffnung; Jerusalem; Jesus Christus; Johannes der Evangelist (biblische Gestalt); Jordan; Judentum; Lukas (Apostel, biblische Gestalt); Markus der Evangelist (biblische Gestalt); Matthäus (Apostel, biblische Gestalt); Mission; Römisches Reich; Tempel; Wunder; Frohe Botschaft; Galiläa; Gennesaret; Heilung; Kanon; Messias; Nazaret; Pharisäer; Reich Gottes; Sadduzäer; Sohn; Synopse; Synoptiker; Täufer


 marie curie

Marie Curie

Signatur-Nr. 4632876

Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre, Erwachsenenbildung

'Marie Curie' erzählt von der wohl außergewöhnlichsten Zeit, die es je im Leben einer Wissenschaftlerin gab: der Zeit zwischen der Verleihung zweier Nobelpreise. Die Inszenierung von wissenschaftlichen Experimenten und Entdeckungen fällt zwar etwas hinter der authentischen Emotionalität zurück, die entsteht, wenn die Leidenschaft Curies für ihre Wissenschaft, die intensive Trauer um ihren verunglückten Mann und die neu entflammte Liebe zu einem verheirateten Kollegen in Szene gesetzt wird.
Informationen:
Medienart: DVD-Video
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2016 (2017)
FSK-/USK-Vermerk: Freigegeben ab 6 Jahren
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 100 min f

Sachgebiete:
Chemie
Deutsch
Ethik
Geschichte
Philosophie
Physik
Politische Bildung
Spiel- und Dokumentarfilm

 
Schlagworte:
Frau; Verantwortung; Trauer; Bildung; Nobelpreis; Frau in der Geschichte; Curie, Marie; Emanzipation; Forschung; Familie (Verwandtschaft); Ethik

Auszeichnungen:
FBW: Prädikat 'besonders wertvoll'

 4 koenige

4 Könige

Signatur-Nr. 4632865
Adressatenbereich:
Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Weihnachten - das Fest der Liebe und die Zeit der Harmonie und Geborgenheit. Weil bei ihnen zu Hause die Familienkonflikte kurz vor Weihnachten eskalieren, verbringen vier sehr unterschiedliche Jugendliche dieses Jahr Heiligabend in der Psychiatrie. Zu ihrem Glück steht ihnen der unkonventionelle Arzt Dr. Wolff zur Seite, der in allen Vier ihre Stärken sieht und ihnen mehr zutraut als sie sich selbst. Gemeinsam erleben sie ein Weihnachten, das sie nie vergessen werden.
Didaktische Anmerkungen:
Anhand des Films kann sowohl über den Einfluss von Familie auf das eigene (Wohl-)Befinden als auch über die Bedeutung von Weihnachten und christlicher Werte in der heutigen Gesellschaft gesprochen werden. Auch das Prinzip der Freiheit, der Selbstverantwortung und des Vertrauens versus Regeln und Strafen kann behandelt werden.
Produktionsmerkmale:
RC 2, Dolby Digital 5.1; DVD-Teil: Interview mit Cast & Crew
Informationen:
Medienart: DVD-Video
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 9.-13. Klasse, Kinder- und Jugendbildung 14-18 Jahre, Erwachsenenbildung
Produktionsjahr: 2015 (2016)
Sprache: Deutsch; Deutsche Fassung für Hörgeschädigte; Deutsche Fassung für Sehgeschädigte
Laufzeit: 100 min f

Sachgebiete:
Ethik
Philosophie
Politische Bildung
Psychologie
Spiel- und Dokumentarfilm - Langfilm - Spielfilm

 
Schlagworte:
Konflikt; Jugendlicher; Erwachsenwerden; Psychiatrie; Freundschaft; Familie (Verwandtschaft); Identität

Auszeichnungen:
Vision Kino: Filmtipp; FBW: Prädikat wertvoll; Deutscher Filmpreis, 2016: Goldene Lola

 

  Neuanschaffungen FWU-Medien Januar 2018
logo fwu 0

Wirtschaft in der DDR Signatur-Nr. 4602422
Die 68er: Demokratie in der Krise? Signatur-Nr. 4602556
Das Auge des Menschen (Erscheinungsjahr 2014) Signatur-Nr. 4611074

Das Ohr des Menschen (Erscheinungsjahr 2014) Signatur-Nr. 4611075
Riechen und Schmecken (Erscheinungsjahr 2015) Signatur-Nr. 4611157
Einheimische Reptilien (Erscheinungsjahr 2016) Signatur-Nr. 4611195

Tiere im Winter (Erscheinungsjahr 2016) Signatur-Nr. 4611196
Europäische Flüchtlingspolitik (Erscheinungsjahr 2016) Signatur-Nr. 4611200
Weimarer Republik (Erscheinungsjahr 2016) Signatur-Nr. 4611202

Psychomarkt und Aberglaube (Erscheinungsjahr 2016) Signatur-Nr. 4611205
Carmen - Wie Oper funktioniert (Erscheinungsjahr 2016) Signatur-Nr. 4611211
Aromatische Verbindungen (Erscheinungsjahr 2016) Signatur-Nr. 4611221

Aufbau der Atomkerne (Erscheinungsjahr 2016) Signatur-Nr. 4611223
Warum so viele Menschen fliehen (Erscheinungsjahr 2016) Signatur-Nr. 4611227
Alexander der Große (Erscheinungsjahr 2016) Signatur-Nr. 4611231

Braunkohle (Erscheinungsjahr 2016) Signatur-Nr. 4611238
Das Hormonsystem des Menschen (Erscheinungsjahr 2016) Signatur-Nr. 4611240
Leben am Polarkreis (Erscheinungsjahr 2017) Signatur-Nr. 4611253

China: Das Drei-Schluchten-Projekt (Erscheinungsjahr 2017) Signatur-Nr.4611256
China: Bevölkerungsentwicklung - ein Kind oder mehr (Erscheinungsjahr 2017) Signatur-Nr. 4611257
China: Boomtown Shanghai (Erscheinungsjahr 2017) Signatur-Nr. 4611258

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

.